Menü


KRANZ MIT KLANG | diy

Noch pünktlich vor dem zweiten Advent gibt es heute eine Kranzidee. Warum sich ein Blick trotzdem lohnt: dieser Kranz ist kein gewöhnlicher. Für das runde Holzfundament sorgt ein Subwoofer-Ring. Bestückt mit Kerzen und weihnachtlichen Dekoelementen glaubt kein Mensch, dass das eigentlich an den Lautsprecher gehört. Große Töne spucken mit Erfolg!

Wem die klangvolle Herkunft nicht genügt, den überzeugt ganz bestimmt die Flexibilität. Durch ein Stecksystem lassen sich die Dekorationen ganz einfach austauschen. Geburtstag, Ostern, Weihnachten – ein Kranz für alle Fälle. Und für Puristen empfehle ich den Ring mit ohne alles, außer Kerzen. Klingt gut, ist gut!


Material
- Multiplex-Ring*
- Rundstab, Durchmesser 12 mm
- Weihnachtliche Figuren aus Holz, Papier o.ä.
- Klebstoff

Hilfsmittel
- Bohrer und Bohraufsatz, Durchmesser 12 mm
- Säge und Schneidlade
- Schleifpapier
- Bleistift


Schritt 1
Die Position der Kerzen auf dem Holzring markieren und mit einem kleinen Bohrer vorbohren. Anschließend mit dem Holzbohrer die Kerzenlöcher bohren. Wer frei Hand bohrt: darauf achten, den Bohrer schön senkrecht zu halten.
Schritt 2
Mit Säge und Schneidlade vom Rundstab kleine Stücke absägen. Die Länge bzw. Höhe sollte der Bohrtiefe der Kerzenlöcher entsprechen. Dazu einfach den Rundstab in ein Kerzenloch stecken und die Höhe mit dem Bleistift markieren.
Schritt 3
Unebenheiten und Bohrränder mit etwas Schleifpapier glätten. Die Holzteile danach vom Schleifstaub befreien. Zum Schluss die Figuren auf die kleinen Rundstücke kleben und den Kleber gut trocknen lassen.

*Weil es Fragen zum Holzring gab, hier ein paar Infos:
- Materialstärke/ Höhe: 18 mm
- Außendurchmesser: 270 mm
- Innendurchmesser: 210 mm (d.h. der Ring ist 30 mm breit)
- Außenkante abgerundet: nein
- geordert bei sound-pressure.de

Kommentare:

  1. Ich glaube, ich brauche meinen Kerzenring aus Messing nicht mehr, dieser 👆🏻ist ja viel viel schöner !!!
    Nur meine Frage : wo bekomme ich denn nun solch einen Subwooferring her? Den von meinem Mann kann ich ja schlecht auseinander nehmen, ich glaube sonst könnten ich auswandern.
    Viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      bei sound-pressure.de kann man sich so einen Ring z.B. nach Lust und Laune konfigurieren. Das wird auch nicht mein letzter Ring gewesen sein :)

      Liebe Grüße in den Norden
      Julia

      Löschen
  2. Großartig, traumhaft schön, grandios, DAS WILL ICH AUCH HABEN!!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder eine klasse Idee, ich bin bei jedem Post aufs Neue begeistert von deiner Kreativität!

    AntwortenLöschen
  4. So geht es mir auch, Begeisterung pur. Freue mich immer auf eine neue Idee, vielen Dank, dass Du die immer mit uns teilst. LG Elkeimmer

    AntwortenLöschen